Jun 09

Dienstag

Cocktail-Rezept von Früher

geschrieben von Lenny um 23:15 Uhr.

Früher haben wir oft die verrücktesten Mixgetränke zusammen gemischt und es kam sogar viel Gutes dabei raus.
Leider war man damals auch viel zu träge, um alles aufzuschreiben, was man so ausprobiert hat.

Eine der Mixturen blieb mir dabei besonders im Gedächtnis. Vielleicht auch wegen den Kopfschmerzen am nächsten Morgen? Wer weiß…

Da Vieles in dieser Zeit unter dem Motto “Hauptsache viel Alkohol” stattfand, enthält auch der, den ich heute vorstellen möchte einige Spirituosen ;-)

Was braucht man dazu?

Ein größeres Glas, das mindestens einen viertel Liter fassen kann.

Sangria
Almdudler (Kräuterlimonade)
Radler
Nach Geschmack auch noch Wodka oder weißer Rum.

Das Glas etwa zur Hälfte mit Sangria füllen. Die übrige Hälfte mit Kräuterlimo und Radler ergänzen.

Für die Harten kann man dann noch Wodka oder Rum dazugeben, wobei 2cl schätzungsweise ausreichen, ansonsten sticht dieser zu sehr hervor.

Ich würde mich sehr freuen, falls der Ein oder Andere es mal testet, zu erfahren, wie es euch denn geschmeckt hat? Falls es nicht so gut war, habt ihr irgendetwas falsch gemacht ;-)

Freue mich schon auf die Kommentare, vielleicht auch mit euren eigenen Kreationen aus eurer Jugendzeit?

| Trackback | Kurzlink

Ein Kommentar zu “Cocktail-Rezept von Früher”

  1. mathias schreibt:

    boa da krieg ich direkt wieder koppweh ;)

Einen Kommentar verfassen