Apr 16

Donnerstag

Eine Kollegin kam heute zu mir ins Büro und fragte, was der Unterschied zwischen Digital und Analog sei?
Ich habe dann herausgefunden, dass sie das im Zusammenhang mit ihrem Fernseher wissen wollte.

Darauf hin habe ich sie gefragt, wie lange es dauert beim Umschalten des Programms, bis wieder das Bild kommt?

Dann macht sie nur: “Zapp-Ding, Zapp-Ding, Zapp-Ding, …” und erklärt: “Ding ist immer wenn das Bild kommt!”

Sie hat also einen digitalen Receiver ;)

Noch zur Erläuterung:

Beim analogen Fernsehsignal ist Bild und Ton eigentlich direkt beim Umschalten wieder da und man hat nur einen kaum wahrnehmbaren Sprung. Ein weiteres Merkmale wäre, dass bei schlechtem Empfang das digitale Signal, also das Bild, direkt weg ist; wohingegen beim Analogen meist nur das Bild (in Form von Schnee/Ameisen/Streifen) schlechter wird.

Aber ihre Zapp-Ding-Erklärung fand ich einfach Klasse ;-)

Jun 02

Montag

Endlich GEZahlt!

geschrieben von Lenny um 22:41 Uhr.

Ja, endlich ist es soweit. Ich zahle nun auch GEZ, da mein neues TV nun angemeldet ist. Ich gucke zwar ausschließlich DVDs darauf, aber was tut man nicht alles für´s Allgemeinwohl der ARD und ZDF!

Das macht schon was her, so eine eigene GEZ-Nummer zu haben.

Naja nicht wirklich, aber ich wollt´s einfach mal erwähnt haben…