Sep 10

Donnerstag

Im wahren Leben ist es wie bei Marienhof: “Es wird viel passieren.”

Sep 07

Montag

Noch vier mal Singen.

Bekannt ist dieser Satz aus einer Anti-Piracy-Kampagne. Es handelt sich dabei, um eine kurze Szene, in der eine Mutter mit ihren Kindern vor einem Gebäude steht und sie gemeinsam lauthals “Happy Birthday” singen. Am Ende des Clips’ sieht man, dass es sich bei dem Gebäude eigentlich um eine Haftanstalt handelt, mit dem Hinweis, dass es bis zu fünf Jahren Haft für einen verurteilten Raubkopierer gäbe.

Ganz am Schluss fragt eines der Kinder die Mutter noch, wann der Papa denn wieder nachhause kommt und die Mutter antwortet mit dem Satz “Noch vier mal Singen”.

Eigentlich eine recht gelungene Annäherung an das Thema mit etwas Humor gespickt.

Aber vorallem auch nervig, weil man gezwungen ist sich das jedes Mal vor Beginn des eigentlichen Films anzusehen. Wenn ich mir diesen Streifen am Anfang schon jedesmal angucken muss, würde ich mir etwas mehr Abwechslung wünschen.

Ob eine kleine Portion Humor schon genügt, um etliche Raubkopierer und Downloader dazu zu bewegen, Geld für einen Film auszugeben, wage ich leider zu bezweifeln.

Sep 04

Freitag

Spruch zum Tag #16

geschrieben von Lenny um 09:58 Uhr.

Der Spruch zum Tag Nummer 16 lautet:

Nicht alles, was ich mache, ist geil – ein harter, ein mutiger Satz.

Dieser stammt aus dem Artikel “Selbst Kritik” der Happy Hummel und sollte dort unbedingt im Zusammenhang gelesen werden!

Aug 24

Montag

There is no such thing as ‘friends’, it’s just enemies you don’t know yet.

Bekannt ist dieses Zitat, z.B. aus der englischen Serie Black Books. Geäußert von Bernard in der dritten Staffel.

Jul 03

Freitag

“Stört es dich, wenn ich rauche?” -”Mich würde es nichtmal stören, wenn Du brennst…”

“Kannst Du tanzen?” -”Ja?!” -”Ok, tanz ab!”

“Entschuldigung, ist der Stuhl neben ihnen noch frei?” -”Wenn Sie sich da hinsetzen, ist der hier wieder frei.”